Stressödem


Mit Stressödem zum Arzt, mit Rippenprellung zurück

Da sich über Monate bei meinem Knochenmarködem keine wirkliche Besserung einstellte, bat ich nochmal Prof. Dr. Google um Rat, der schlug mir daraufhin eine off-label-Therapie mit Ibandronat vor. Knochenpapst Prof. Reiner Bartl führte mal eine vielversprechende Studie durch, für mich möglicherweise die letzte Möglichkeit ein Aufbohren des Knochens zu verhindern. […]


Statusmeldung

Momentan bin ich ein wenig außer Gefecht gesetzt, ein Überlastungsschaden bereitete mir schon seit Monaten Probleme. Zumindest die Diagnose scheint jetzt durch ein MRT gesichert, Stressödem, Knochenmarksödem/Mikrobrüche im r. Talus (Sprungbein), auf Deutsch ist das wohl ein Ermüdungsbruch. Therapie unsicher, Wiedereinstieg ins Training unsicher, nächstes Rennen und die Saison 2013 […]